Action-Links:

Mag. Karin Obermüller

Klinische Psychologin, Gesundheitspsychologin, Psychotherapeutin

Mag. Karin Obermüller
Mag. Karin Obermüller

Biographische Daten

Ich wurde 1966 in Linz geboren. Nach der Matura studierte ich in Salzburg Psychologie, Germanistik und Philosophie. Das Psychologiestudium schloss ich 1995 ab.

Schon während des Studiums verschaffte ich mir durch Praktika einen Einblick in die verschiedenen Tätigkeitsbereiche einer Psychologin. So lernte ich beispielsweise die Arbeit des Beruflichen Bildungs- und Rehabilitationszentrums, die Verhaltenstherapie- und die Psychotherapiestation des Wagner-Jauregg-Krankenhauses in Linz, die Drogenberatungsstelle, das Autonome Frauenhaus und die Krisenintervention in Salzburg kennen.

Von 1993 bis 1998 arbeitete ich in der Krisenintervention der Landesnervenklinik Salzburg. 1995 begann ich mit meiner Psychotherapieausbildung in der Katathym Imaginativen Psychotherapie (kurz: KIP). Zuvor hatte ich bereits in der Gesprächspsychotherapie nach Carl R. Rogers und in einer Gruppendynamischen Basisgruppe Selbsterfahrung gesammelt. KIP ist ein tiefenpsychologisches Verfahren, welches - neben dem Gespräch - mit Vorstellungen und inneren Bildern (Imaginationen) arbeitet.

Seit meiner Übersiedlung von Salzburg nach Linz im Oktober 1998 arbeite ich im Gewaltschutzzentrum OÖ in Linz. Seit Jänner 2000 bin ich nun zusätzlich in freier Praxis im IPSA tätig.

Zum Seitenanfang

Arbeitsschwerpunkte

Zum Seitenanfang

Information & Anmeldung

Mobil: 0699 / 10 00 13 43
Adresse: Volksfeststraße 5, 4020 Linz

Zum Seitenanfang

Weiterführende Links:

Design: g.t&s