Informationen zum Umgang mit sensiblen Daten

Grundsätzlich geben wir weder personenbezogene noch anonyme Daten an Dritte weiter.

Personenbezogene Daten, die Sie uns über unsere Webpage möglicherweise übermitteln (wie z. B. Ihr Name und Adresse oder Ihre E-Mail-Adresse), werden von uns nur zur Korrespondenz mit Ihnen oder nur für jene Zwecke verwendet, für die Sie uns diese Daten zur Verfügung gestellt haben, und für keine anderen Zwecke sonst.

Personenbezogene Besucherprofile erstellen wir nicht und geben auch keine Daten an Dritte weiter, aus denen diese Besucherprofile erstellen könnten.

Diese Datenschutz-Erklärung bezieht sich ausschließlich auf die Website des IPSA unter ipsa.co.at, nicht aber auf Seiten Dritter, auf die von der IPSA-Webseite Links verweisen.